Dienstag, 28. März 2017

Rezension - Heart of Rock Drei Akkorde für die LIebe von Lilith van Doorn


Erschienen: Februar 2017
Ausgabe: ebook

Seiten: 170 Seiten 
Buch: 2,99 EUR 

Hier geht es zur Seite von Amazon
 


Alex, Sänger der Straight Crew, hat die Bombe platzen lassen und Janni die Wahrheit gestanden: Er hat Kim getötet. Janni ist wie vor den Kopf geschlagen: Was ist damals wirklich geschehen? Und ist Alex wirklich ein Mörder? Zusätzlich bekommt auch noch die Presse Wind von der Geschichte...

Band 2 endete mit den verhängnisvollen Worten von Alex, dass er ein Mörder sei. Damit gerät Janni mitten in ein Gefühlschaos und weiß weder ein noch aus. Sie fragt sich, ob sie sich so in Alex getäuscht hat und was damals wirklich passiert ist. Zusätzlich bahnt sich noch ein Skandal in der Presse an, der der Band schwer zusetzt.

Samstag, 25. März 2017

Rezension - Talon Drachennacht von Julie Kagawa

Cover: Heyne Fliegt
Erschienen: Oktober 2016
Ausgabe: Hardcover
ISBN: 978-3-453-26972-9
Seiten: 480 Seiten

Buch: 16,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Heyne fliegt




Ember hat sich von Talon abgewandt und möchte mit Riley die Brutstätten, das Herzstück von Talon, finden. Garrett hingegen hat sich von Ember abgewandt, denn er möchte in London heraus finden, welche Geheimnisse der Orden vor ihm verbirgt. Doch was er herausfindet, erschüttet ihn bis ins Mark und noch schlimmer: Riley und Ember befinden sich in größter Gefahr...

Ember macht eine schwere Zeit durch. Sie vermisst Garrett sehr und auch Riley öffnet sich ihr nicht so richtig. Zudem wird für sie immer klarer, dass die Unbeschwertheit vergangener Tage nicht wiederkommt und sie sich mitten in einem brutalen Krieg befindet, der viele Tote fordert.

Freitag, 24. März 2017

Rezension - Forever 21 von Lilly Crow

Erschienen: März 2017
Ausgabe: ebook
ISBN: 978-3-8466-0044-3
Seiten: 288 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Bastei Lübbe






Ava ist 21 Jahre alt und hat eine schwere Schuld auf sich geladen. Dafür wird sie nun bestraft, denn niemand kann seinem Schicksal entkommen. Sie springt durch die Zeit und zwar von Körper zu Körper, immer mit der Mission zwei Liebende zusammen zu bringen. Gelingt ihr das nicht, fühlt sich ihr Blut an wie Säure und sie leidet schreckliche Schmerzen.

Kyran liebt die Mathematik und ist fasziniert vom Zeitreisen, seitdem er einen geliebten Menschen verloren hat. Als er Ava durch Zufall kennen lernt, spürt er sofort die besondere Verbindung zu ihr. Aber eine Liebe durch die Zeit?

Forever 21 hat mich wirklich überrascht und zwar durch den lockeren, charmanten Schreibstil, der die Seiten nur so dahinfliegen ließ. Dadurch, dass Ava durch die Zeit springt, landet sie in vielen Zeiten und immer in neuen Lebensumständen. Doch die Autorin verpackt das so locker-leicht, dass man als Leser wirklich gut folgen und so die vielen kleinen Liebesgeschichten genießen konnte.

Donnerstag, 23. März 2017

Rezension - Kuss der Lüge von Mary E. Pearson

Cover: Bastei Lübbe
Erschienen: Februar 2017
Ausgabe: ebook
ISBN:
978-3-7325-4121-8
Seiten: 560 Seiten
Buch: 13,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Bastei Lübbe




Lias Schicksal ist ihr vorherbestimmt, den die Heirat mit der ersten Tochter des Königs soll das Bündnis mit dem Nachbarland stärken. Doch Lia hat andere Pläne, sie will endlich frei sein!
Ihr neues Leben beginnt für sie verheißungsvoll, doch sie ahnt nicht, dass ihr das Schicksal in Form zweier junger Männer schon längst auf den Fersen ist...


Kuss der Lüge beginnt mit den Vorbereitungen der Hochzeit und man erhält einen ersten Einblick in Lias Leben und den Einschränkungen, denen sie unterliegt. Lia nimmt eine beschwerliche Flucht auf sich, um ihrem Schicksal zu entgehen. Lia war nie die typische Prinzessin, denn sie liebt es mit ihren Brüdern über die Wiesen zu tollen und gibt nichts auf das steife Protokoll. Zudem sehnt sie sich nach echter Liebe, nicht nach einer arrangierten Ehe.

Mittwoch, 22. März 2017

Rezension - Heart of Rock: Unplugged ins Glück von Lilith van Doorn

Erschienen: Februar 2017
Ausgabe: ebook

Seiten: 236 Seiten   
Buch: 2,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Amazon




Janni hat die Ereignisse rund um das MeltingPoint-Festival hinter sich gelassen und versucht den süßen Sänger Alex aus ihren Gedanken zu verdrängen. Doch ihr Chef macht ihr einen gewaltigen Strich durch die Rechnung: Ausgerechnet sie soll die Straight Crew auf Tour begleiten, um ihren Job und das Kulturmagazin zu retten! Janni landet mitten im Gefühlschaos und kommt Alex so nah wie nie...

Der zweite Teil setzt genau da an, wo Band 1 endete. Janni ist ziemlich enttäuscht von Alex, denn sie glaubt, er hat ihr nur was vorgemacht. Doch unfreiwillig muss sie sich wieder mit der Band auseinander setzen, denn ihr Job ist in Gefahr und eine große Story rund um die aufstrebende Band soll das Kulturmagazin retten.

Dienstag, 21. März 2017

Rezension - Echo Boy von Matt Haig

Cover: dtv
Erschienen: Dezember 2016
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN:
978-3-423-71712-0
Seiten: 400 Seiten
Buch: 11,95 EUR
Hier geht es zur Seite von dtv





Audrey Castle lebt in einer Zukunft, in der moderne Technik an der Tagesordnung ist. Auch Echos, moderne Roboter, fast wie künstliche Menschen, sind gang und gäbe; nur Audreys Vater ist ein überzeugter Gegner der Echos. Doch dann geschieht das Unfassbare: Audreys Eltern werden auf grausame Art ermordet und das ausgerechnet von einem Echo. 
Audrey überlebt nur knapp und flieht zu ihrem Onkel. Dort ist es ausgerechnet das Echo Daniel, dass häufig Audreys Nähe sucht und sie zu beschützen scheint... 

Ich war ja gespannt, eine Liebesgeschichte von einem männlichen Autor zu lesen. Tatsächlich hat Matt Haig einen für mich eher nüchternen Schreibstil, an den man sich jedoch schnell gewöhnt. Die Geschichte wird abwechselnd aus Daniels und Audreys Sicht erzählt.

Montag, 20. März 2017

Gewinnspiel von Einfach.Wir zwei von Tammara Webber

Ihr Lieben,

aktuell läuft bei mir ein tolles Gewinnspiel:
Ihr könnt auf meiner Facebook-Seite ein signiertes Exemplar von Einfach. Wir Zwei von Tammara Webber gewinnen!


Klappentext:

Boyce Wynn hatte es niemals ganz leicht. Nach dem Tod seines verhassten Vaters scheint endlich ein wenig Licht in sein Leben zu kommen, doch noch ahnt er nicht, dass das Schicksal bald noch etwas viel Größeres für ihn bereithalten wird. Pearl Frank steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Soll sie wie immer das tun, was alle von ihr erwarten, oder sich für das entscheiden, für das ihr Herz wirklich schlägt? Auch sie weiß nicht, wie sehr sich bald wirklich alles verändern wird. Denn nach langer Zeit treffen Boyce und Pearl wieder aufeinander – eine Begegnung, die alles auf den Kopf stellt …



Hier geht`s direkt zum Gewinnspiel!